Bio Riko
Eichen-Rindenkompost

INGRINA® Qualitätsprodukte für den Garten

Bio Riko Eichen-Rindenkompost

… ist ein ausgereifter Kompost aus reiner, wertvoller Eichen-Rinde, hergestellt über 3 Jahre unter Verwendung biologisch-dynamischer Heilkräuterpräparate

  • ordnet die Ab- und Aufbauvorgänge im Boden
  • sorgt für eine lebendige Bodenverbesserung durch Aktivierung des Bodenlebens
  • erhöht den Humusgehalt und die Bodenfruchtbarkeit
  • stärkt die natürliche Widerstandsfähigkeit der Pflanze gegen Krankheiten und Schädlinge
  • fördert das Wurzelwachstum
  • reduziert Düngergaben und deren Auswaschung
  • bewirkt eine höhere Durchlässigkeit bei schweren Böden und eine bessere Wasserhaltefähigkeit bei leichten Böden
  • ist angereichert mit rein organischem Dünger
  • fördert die Gesundheit für Boden und Pflanze, Tier und Mensch
  • gelistet in der Betriebsmittelliste für den ökologischen Landbau FiBL

Der Pflanzen-Fitmacher

  • Zur Pflanzung und zur Einarbeitung im Garten

  • Sorgt für eine lebendige Bodenverbesserung

  • Vielseitig einsetzbar

  • Reich an Nährstoffen

  • Frei von Gerbstoffen

Bio-Riko

ANWENDUNG:

  • bei Neupflanzung von Stauden, Rosen, Bäumen, Sträuchern, Hecken oder Beerenobst Bio Riko 1:1 mit dem ausgehobenen Mutterboden mischen und ins Pflanzloch geben
  • bei Neupflanzung von Moorbeetpflanzen Bio Riko 1:1 mit Torf vermengen oder spezielle Moorbeeterde verwenden
  • zur Aktivierung bestehender Pflanzungen 5 cm im Saugwurzelbereich der Pflanze einarbeiten
  • zur Aussaat und Pflanzung im Gemüsegarten 1-2 cm in die Saatrille bzw. zur Hälfte in das Pflanzloch geben
  • zur Raseneinsaat oder Verlegung von Rollrasen 2 cm leicht in die Oberfläche einarbeiten, nicht einfräsen
  • zur Verbesserung von Gartenkomposthaufen im Abstand von 20-30 cm schichtweise ca. 3 cm einstreuen

Bodenhilfsstoff

unter Verwendung von pflanzlichen Stoffen aus der Forstwirtschaft (Eichenrinde, 100%)

pH-Wert: 6,4-6,8
1,0% Gesamtstickstoff (N)
0,22% Gesamtphosphat (P2O5)
0,22% Gesamtkaliumoxid (K2O)
60% organische Substanz, bewertet als Glühverlust

Zweckbestimmung

Bodenverbesserer zur Erhöhung des Humusgehaltes, des Wassergehaltes und der biologischen Aktivität